Wie User Ihre Passwörter teilen!

 

Bildschirmfoto 2016-04-06 um 21.15.41

Online-Rechnungen, Internet-Käufe oder das Freigeben des eigenen WLANs für Besucher zu Hause: Inzwischen selbstverständliche Aktionen im digitalen Alltag. Dabei kommt es ziemlich häufig vor, dass die Passwörter auf irgendeine Art geteilt bzw. weiterkommuniziert werden müssen. Doch genau dabei wird die eigene Privatsphäre unnötig auf‘s Spiel gesetzt. Wir haben uns die Ergebnisse unserer Umfrage zu den Passwort-Gewohnheiten von Internetnutzern einmal genauer angeschaut und die Kommunikationswege ermittelt, über die Passwörter bevorzugt weitergegeben wurden. Zuvor hatten wir bereits in Umfragen ermittelt, wie Nutzer ihre sensiblen Daten bevorzugt verwalten, und was für Auswirkungen die jüngsten Datenskandale auf das Verbraucherverhalten haben. Die Ergebnisse folgen in einem der nächsten Blogposts.

Digital, analog und zu häufig: Wie Nutzer Passwörter teilen.

Die meisten Nutzer haben laut Umfrage keine Bedenken bei der Weitergabe von Zugangsdaten an Familienmitglieder, davon ausgehend, dass diese sicher verwahrt werden (61%). Dabei werden die Daten meist mündlich (44 %) auf dem kurzen Dienstweg übermittelt, oder auf einem Blatt notiert (18%).

Einer von zehn schickt das Passwort per SMS und mutige vier Prozent versenden es gar per E-Mail. Jedoch gibt es bei der grundsätzlichen Wahrscheinlichkeit, die Zugänge überhaupt zu teilen große Unterschiede was Alter, Geschlecht und Einkommen angeht:

Unterschiede der Gruppierungen, die Ihre Passwörter teilen:

Teilt WahrscheinlichTeilt eher unwahrscheinlich
Alter 18-34 (70%)Alter 45-54 (55%) und 55-64 (58%) und 65+ (51%)
Männlich 18-34 (68%)Männer 45-54 (47%)
Weiblich 18-34 (71%) and 35-44 (70%) and 45-54 (64%)Frauen 55-64 (58%) und 65+ (51%)
Frauen 45-54 (64%)Männlich 45-54 (47%)
Einkommen 44.000€-66.500€ (70%) and 66.000€ – 88.000€ (65%) and 88.000€ plus (67%)Weniger als 44.000€ (52%)
Studenten (80%)Rentner (50%)
Eltern (70%)Kinderlos (57%)
Verheiratet (68%)Unverheiratet (53%)

All die statistischen Daten waren sehr hilfreich, Password Boss, unter Berücksichtigung der typischen Nutzervorlieben, zur bequemsten und sichersten Lösung das Teilen von Zugangsdaten mit anderen zu machen – die unsichere Kommunikation per E-Mail und SMS wird dabei völlig unnötig.

Im Vergleich zu anderen Herstellern legt Password Boss beim Umfang der Info, die geteilt werden kann, kein Limit fest und ermöglicht es Euch, jegliche Informationen sicher weiterzugeben…Schließlich wisst ihr am besten, wem Ihr vertraut und wem nicht!

Wenn Ihr das Teilen von Zugangsdaten mit Familie oder Freunden ausprobieren wollt oder Euch von der kinderleichten Bedienung überzeugen möchtet, könnt Ihr den Password Boss hier runterladen.

Category: Feature

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

What are you waiting for?

22 people have their passwords stolen every second*
Get Password Boss